Sabine Reinartz

Praxis für Psychotherapie

Arbeitsweise

Meine Arbeitsweise basiert auf dem Vertrauen, dass das Leben selbst uns leitet, wenn wir dies zulassen. Und auf dem Vertrauen, dass wir alle unsere (Seelen-)Aufgabe in dieser Welt haben, die es zu entschlüsseln gilt.

Fachlich wurde ich von unterschiedlichen Seiten geprägt:

  • Meine Ausbilderin Dipl.-Psych. Susanne Vahrenkamp lehrte mich, dass sich die Methoden der Verhaltenstherapie und der Personzentrierten Psychotherapie (oder „Gesprächspsychotherapie“) perfekt ergänzen.
  • Die Heilkraft von Wertschätzung, die nicht an bestimmte Bedingungen geknüpft ist, erfuhr ich durch meinen Mentor Prof. Dr. Helmut Jaschke, em., Karlsruhe. Er brachte sie mir stets entgegen.
  • Dass es möglich ist, trotz starker Emotionen Ruhe und Gelassenheit zu bewahren, erfuhr ich in beeindruckender Weise von Prof. Dr. Reinhard Tausch während einer Reihe von Encounter-Gruppensitzungen.
  • In den letzten Jahren sind mir die Arbeiten meines Kollegen Dipl.-Psych. Michael Lux wichtig geworden (u.a. Lux, M. (2020): Wirkfaktoren personzentrierter Beziehungserfahrung aus neurowissenschaftlicher Sicht. Person, Vol. 24, No.1, 5-15). Wir können das Potential unseres Gehirns am besten nutzen, wenn wir offen für unsere Erfahrungen sind, wenn wir lernen auf die Mitteilungen von Körper, Herz und Verstand zu hören. Die Hirnforschung kann  erklären, warum Personzentrierte Psychotherapie hier hilfreich ist.

 

 

Verhaltenstherapie

Diese Therapieform geht davon aus, dass wir durch ungünstige Lernbedingungen in der Vergangenheit Schwierigkeiten in der Gegenwart mit ungünstigen Strategien zu lösen versuchen. Wir können jedoch in der Therapiesituation neue passendere Strategien lernen, die uns helfen adäquater mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen. Es werden konkrete Probleme des Alltags besprochen und daran gearbeitet.

 

 

 

 

 

Personzentrierte Psychotherapie

Diese Therapieform geht davon aus, dass wir in einer entspannten und vertrauensvollen Atmosphäre kreative Lösungen für die Herausforderungen des Lebens finden können. Durch die einfühlende und wertschätzende Haltung des Therapeuten lernen wir mit uns selbst wertschätzend umzugehen, unsere innere Welt zu erkunden und so in unserer Persönlichkeit zu wachsen. Wir können lernen für unsere eigene Erfahrungswelt offen zu werden und die Weisheit unseres Organismus zu nutzen, der bei den kleinen und großen Entscheidungen des Lebens eine zuverlässige Orientierung gibt.

 

 

 

Impressum

Praxis für Psychotherapie

Dipl.-Psych. Sabine Reinartz, Unterreut 6, 76135 Karlsruhe

Tel.: 0721/95133881